Sprachen Bonn


In der Rubrik „Essen gehen in Bonn" erscheinen nur Berichte über Speisestätten, die von Sprachlehrkräften von Sprachenstadt persönlich besucht wurden. Außerdem werden nur positive Berichte (Keine Bewertungskategorie mit einer schlechteren Schulnote als 3) und keine Verrisse aufgenommen. Daher kann die untenstehende Auswahl auch keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erheben. Dennoch freuen wir uns über Hinweise und gehen diesen gerne beim nächsten Essengehen persönlich nach. Bei einer guten Erfahrung werden wir zeitnah einen Bericht schreiben oder zumindest die Bewertungstabelle ergänzen. Bei einer nicht so guten Erfahrung werden wir dezent schweigen.

Bewertungstabelle: Koreanisch essen in Bonn

Kritik in Zahlen Geschmack
1-2
Vielfalt und Kreativität
1-3
Höflichkeit

1-3
Ambiente
1-3
Preis / Leistung
1-2
Gesamt-schulnote*
Mandu
1
2
1
3
1
sehr gut -
             
*(Geschmack x 2 + andere Kategorien jeweils x1):6

 

Restaurant Mandu, Franziskanerstraße 5, 53113 Bonn

Das kleine Restaurant "Mandu" unweit vom Bonner Marktplatz ist ein beliebter Treffpunkt von Berufstätigen, Akademikern und Studenten, die sich an den köstlichen koreanischen gedünsteten oder frittierten Teigtaschen, die der Gaststätte ihren Namen geben, laben möchten. Mandus sind enge Verwandte u.a. der chinesischen Jiaozi, der usbekischen Manti und der schwäbischen Maultaschen, erfreuen sich aber in Korea einer besonders großen Variantenbandbreite. Die etwa 5 Euro für einen Mandu-Teller sind sehr gut investiert, wenn man lecker und schnell zu Mittag essen möchte, und für den großen Hunger gibt es umfangreichere Menüs. Natürlich kann man bei Bedarf seine Mandus auch mit diversen Tunken würzen oder gar eine Portion messerscharfen und immunsystemstählenden Kimchi (eingelegter Kohl) dazu nehmen. Es gibt auch eine Auwahl an koreanischen Lebensmitteln und Getränken zum Einkaufen, von denen eine koreanische Reislimonade eine besondere Herausforderung darstellt.

 

 



 

 

 

Impressum und Datenschutzerklärung

Register / Inhaltsverzeichnis